Wittenberge

Einrüstung einer Brücke für Korrosionsschutzarbeiten

Weitere Informationen folgen in Kürze

Temporäre Halle Rostock

Bau einer temporären Halle für Korrosionsschutzarbeiten

Weitere Informationen folgen in Kürze

Kirche Breklum

Einrüstung der Kirche in Breklum

Weitere Informationen folgen in Kürze

Brücke A10 bei Potsdam

Einrüstung einer Brücke der A10 nahe Potsdam für Korrosionsschutzarbeiten 

Weitere Informationen folgen in Kürze

Wehranlage Essen

Einrüstung einer Wehrwalze mit ISO-Paneele sowie der Wehrpfeiler mit Plane in Essen

Weitere Informationen folgen in Kürze

 

 

 

Apartmenthotel Haus Metropol auf Sylt

Einrüstung vom Apartmenthotel „Haus Metropol“ auf Sylt.

Das Gebäude wird seeseitig eingerüstet und mit unserem entwickelten Schienen-System passend zum Layher Allround Gerüst mit Isopaneele verkleidet. Durch diese Methode können die 4000 m ² Einhausung schnellstens montiert werden. Ein Schutz vor Kälte und Lärm ist ebenfalls gegeben. Der Treppenturm und der Fahrstuhl sind innerhalb der Einhausung vor Witterungseinflüssen geschützt. Anhand des Models wird die genaue Bauweise aufgezeigt.

Wehranlage Rockenau am Neckar

Montage eines Arbeits- und Schutzgerüstes nach Statik.  Das Gerüst wurde mittels Tauchern auf der Sohle gegründet und am Bauvorhaben gegen Kippen und Rutschen verankert. Die komplette Einhausung besteht aus ISO-Paneelen und ist unterdruckfähig für Asbest, PAK und Blei. Der Boden auf den Gerüsten wurde nach ZTV- Ing. 3 lagig ausgelegt.

Die Iso Paneele wurde in eigens entwickelten Schienen montiert.

Vorteile:

  • Leichte Montage ohne Verschraubungen
  • Schallschutz, Wärmeschutz und Kälteschutz
  • Leicht abwaschbar, durchstrahlsicher und unterdruckfähig

SENVION Bremerhaven

Montage einer provisorischen Lagerhalle (ca. L = 45 m x  B = 25 m x H = 15 m) .

Die Halle wurde an einer Angrenzenden Halle montiert und mittels Rolltore 6,00 x 6,00m verbunden.

Die Einhausung erfolgte im Wandbereich mittels Iso Paneele 40mm im Dachbereich 70mm. Die Halle wurde komplett freistehend in Windlastzone 4 montiert als Ballast wurde
480 Tonnen Kontergewichte verarbeitet.

Die Aufbauzeit 6 Monteure 18 Arbeitstage. Die Halle wurde komplett mit Beleuchtung und Heizung ausgestattet und kann mit einem 40 Tonner LKW befahren werden.

Neckarsulm bei Audi

Montage einer Behelfsbrücke aus einem Layher Brückenträger.  Die Brücke wurde am Land vormontiert, und mittels Schwimmkran in die entsprechende Position gehoben.
Die Brücke dient als Rettungs- und Fluchtweg sowie für die Ver- und Entsorgung der Einhausung im Wasser.

Der Layher Brückenträger eignet sich gut für diese Arbeiten. Es können Spannweiten bis 30,00m problemlos überbrückt werden.

Lüneburg Theodor-Körner Kaserne

Einhausung und Überdachung einer Tonnendachhalle, 5000m² Layher Kassettendach inkl. PVC-Tuch freitragend über 32,00m.

Im Inneren der Halle wurden 50.000m³ Modulgerüst verbaut und in einzelnen Abschnitten Unterdruckfähig mittels PVC-Planen eingehaust.

Heiligenhafen in Holstein

Montage von ca. 80.000m² Fassadengerüst der Lastklasse 4 in mehreren Abschnitten für Fassaden du Balkonsanierung inkl Allseitiger Einhausung mittels eines Sandstrahlschutznetzes. Die Einrüstung erfolgt Saisonbedingt im Winter vom 15.09.-01.04.

Hammer Lippe Brücke

900 m² Hängegerüst mit unterdruckfähiger Einhausung für Korrosionsschutzarbeiten an einer Straßenbrücke in Hamm mittels Gitterträgern. Die Einhausung inkl. 3 Kammern Person Schleuse ist für Blei und PAK unterdruckfähig.

Eisenbahnhochbrücke bei Rendsburg

Einrüstung sowie Einhausung von Stützpfeilern der „Eisernen Lady“ für Stahl- und Korrosionsschutzarbeiten.

Insgesamt wurde je Pfeiler ca. 12.000m³ Layher Allround Gerüst montiert. Die Einhausung erfolgte mittels Kederverplanung. Standzeit mehr als 2 Jahre.

Eidersperrwerk bei Tönning

Einrüstung eines Wehrfeldes mittels Layher Allround-Gerüst für Stahlwasserbau & Korrosionsschutzmaßnahmen.

Das Gerüst ca. 400 Tonnen wurden auf der Wehrsohle nach Statik gegründet und entsprechend verankert. Die Einhausung ist aufgrund von Asbest, Blei und PAK Unterdruckfähig mit festen Platten ausgeführt.

Montagezeit der Gerüste: 4 Monteure, 12 Wochen

Hochbrücke Brunsbüttel

Die Stahlfachwerkbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal gehört zu den längsten Brücken Deutschlands. Die Sanierung wurde 2015 begonnen und endet im Oktober 2017.

Das Gerüst auf der Brücke wurde so konstruiert, dass ein schneller Wechsel zu den einzelnen Stahlträgern gewährleistet wurde. Aufgrund der hohen Windlasten musste auf Spindelfüßen gegründet werden. Für den Umbau, des ca. 67 t schweren Gerüstes, wurden die Spindelfüße durch Schwerlastrollen ausgetauscht. Der obere und äußere Teil vom Gerüst wurde demontiert und nun konnte man das Kerngerüst leicht zum nächsten Bauabschnitt verschieben.

Die Umbauphase hat sich dadurch enorm verkürzt.

Abgeordnetenbrücke in Berlin

Die doppelstöckige Fußgängerbrücke über die Spree verbindet das Paul-Löbe-Haus mit dem Marie-Elisabeth-Lüders-Haus im Regierungsviertel. Die obere Brücke vereinigt beide Bauten in Höhe des fünften Stockwerkes und wird ausschließlich von den Bundestagsabgeordneten genutzt. Die untere Brücke ist für jedermann zugänglich. Für die Sanierung galt es als höchste Priorität den Ablauf im Parlamentsgebäude so wenig wie möglich zu stören. Die Gerüste wurden samt der Einhausung vor dem Kanzlergebäude vormontiert.

Das Gewicht pro Gerüst und Einhausung betrug 15t. Mit einem 300t Kran wurden diese dann auf die Brücke gehoben.
Die Gerüste wurden miteinander verbunden und als Schall- und Wärmeschutz dienten bei diesem Projekt die 40 mm Iso-Paneele.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen